Straightfront Saphira

 

 

 

 

 

 

 

Langes S-Line Korsett 'Saphira'
©Copyright Sabine Zieseniss

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Darstellung zeigt das Straight-Front S-Line Korsett 'Saphira' aus weisser Jacquard-Seide mit zusätzlichem Spitzenbesatz als Überbrustmodell.

Dieses Korsett weist einige Besonderheiten in der Stangenführung auf, die im vorderen Bereich in einigen Komponenten dem Rokoko-Korsett entlehnt wurde.

Die Haltung resultiert einzig aus der Schnitt- und Linienführung unter Verwendung herkömmlicher Stangen. Starre Zwangsführungen sind auch hier nicht vorgesehen. Die Betonung der Hüftpartie, bzw. des Taillen-Hüftsprunges, erfolgt durch den klassischen Einsatz von Hüftkeilen.

Zur Erhöhung des Tragekomforts wurde dieses Korsett ebenfalls mit einem Seidenfutter ausgestattet

Da dieses Modell in erster Linie für eine Kombination zur Abendgarderobe gestaltet wurde, wurde auf eine Ausstattung mit Strapsen verzichtet.


Als Bestandteil der Abendgarderobe:
Hier in Kombination mit einem fliessenden, schwarzen Schleppenrock und einer schwarzen Federboa.

Dieses Modell wurde präsentiert, auf dem 16. Ball von 'Les Gracieuses Modernes' in Neuss.